Fachsprachprüfung prep ;)

Dear colleagues,

All of you who are in the phase of FSP prep, I have a small treat for you and hopefully it will be helpful to pass the first part of the FSP – An interview with a patient. I have developed my own way of interviewing as I used to work in general medicine (Allgemein Medizin). Good luck! :))

  • Guten Tag Frau XXX, meine Name ist dr.Helen Mamić, ich bin die diensthabende Ärztin und zurzeit zuständig für Sie. Ich werde mit Ihnen das Aufnahmegespräch führen. Als Sie hören bin ich Ausländerin und mein Deutsche Sprache ist nicht so gut. Ich bitte Ihnen langsam zu sprechen und wenn Sie etwas nicht verstehen, könnten Sie mich nachfragen?
  • Ich werde Ihnen ein Paar allgemeine Fragen stellen….Also…Wie heißen Sie? Könnten Sie mir bitte Ihre Vorname und Name buchstabieren? Vielen Dank!
  • Wie alt sind Sie? Wann sind Sie geboren?
  • Wo wohnen Sie?
  • Wie viel wiegen Sie?
  • Wie groß sind Sie?
  • Was hat Sie zu uns geführt?
  • Welche Beschwerden haben Sie im Moment? Wie lange haben Sie diese Beschwerden gespürt? Haben sich die Beschwerden langsam öder plötzlich begonnen? Wie stark sind die Schmerzen auf einer Schmerzskala (1-10), wobei  1 sehr leicht und 10 sehr stark ist?  Könnten Sie mir sagen wo sind die Schmerzan am stärksten? Sind die Schmerzen vergleichbar mit einem Stechen, Drücken, Ziehen, Brennen,Kribbeln oder sind die Schmerzen  eher Dumpf ? Sind die Schmerzen dauerhaft oder gehen sie auch wieder weg? Sind die Schmerzen anwesend nur in eine Körperregion oder sie wandern in eine andere Körperregion? Stralen die Schmerzen in eine andere Körperregion aus? Gibt es bestimmten Auslöser für die Schmerzen? Hatten Sie früer diese Bechwerden? Sind Sie deswegen beim anderen Arzt gewesen?
  • Haben Sie Fieber oder Schüttelfrost? Ist Ihnen übel? Haben Sie erbrochen? Haben Sie Durchfall? Leiden Sie an Schwindlighkeit? Haben Sie Bewustsein verloren?
  • Ich werde ein Paar Fragen über Ihre Krankgeschichte stellen. Gibt es in Ihre Krankengeschichte wichtige Erkrankungen von denen ich wissen sollte?
  • Leiden Sie an chronischen Erkrankungen?
  • Sind Sie in letzter zeit im Krankenhaus gewesen?
  • Sind Sie schon einmal operiert worden?
  • Sind Sie regelmäßig geimpft?
  • Sind bei Ihnen Allergien auf bestimmten Medikamenten bekkant? Reagieren Sie allergisch auf Hausstaub oder bestimmte Pflanzen? Nehmen Sie die bestimmte Medikamente ein?Nehmen Sie die medikamente nur bei Bedarf ein?
  • Ist Ihren Menstruationzyklus regelmäßig? Verhüten Sie?  Könnte es sein, dass Sie zurzeit schwanger sint? Haben Sie Probleme einzuschlafen oder durchzuschlafen? Ist Ihr Apetit gesund? Vertragen Sie manche Lebensmittel nicht oder nicht so gut? Haben Sie Probleme beim Wasserlassen? Haben Sie Probleme mit dem Stuhlgang? Hat Sich Ihre Gewicht im letzter zeit verändert? Haben Sie abgenommen oder zugenommen?
  • Rauchen Sie? Trinken Sie Alkohol? Nehmen Sie die sonstige Drogen ein?
  • Was ist Ihr Beruf?/Wo arbeiten Sie?/Was machen Sie beruflich?
  • Sind Sie mit Ihrer Arbeit zufrieden?
  • Fühles Sie gestresst von Ihrer Arbeit?
  • Sind Sie verheiratet?
  • Haben Sie Kinder? Wie viel Kinder haben Sie? Wie alt die Kinder sind?
  • Gibt es in Ihre Familie (Vatterlichseites, Mutterlichseites, Bruder, Schwerstern) wichtige Erkrankungen von denen Ich wissen sollte?
  • Sind Ihre Kinder gesund?
  • Sind die Fälle von Asthma, Neurodermitis oder Allergische Rhinitis in Ihre Familie Aufgetreten (aufgefallen)?
  • Gibt es in Ihre Familiekrankgeschichte chronischen Erkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen? Gab es Fälle von Krebs in Ihrer Familie? Gibt es in Ihre Familie vererbare Krankheiten?
  • Leben Ihre Eltern noch? Woran sint Ihre Eltern gestorben?
  • Gut, ich denke, ich habe alle für mich wichtigen Fragen gestelt. Haben Sie noch Fragen? Gibt es noch etwas, das Sie mir sagen möchten?
  • Wenn nicht, als nächsten würde ich Sie gerne körperlich untersuchen.

Viel Erfolg!

Dr.Diva 🙂

275120275_5672124886136339_5769827741625339539_n

Buy Dr.Diva a coffee 🙂

Your donation is greatly appreciated and it helps in maintaining this website and blog that provides medical professionals with information about pursuing the “German Dream”.

€5.00